Coaching - Bewerbung - Mediation - Training - Schulung

Konfliktlösung durch Mediation

In der Mediation können verschiedene Aspekte von Konflikten berücksichtigt und kommuniziert werden, Hauptziel ist es, einen beständigen Konflikt zwischen verschiedenen Parteien zu lösen. Der Mediator hat lediglich die Aufgabe, die Rahmenbedingungen und das Setting innerhalb der gemeinsamen Sitzung auf eine Ebene des gemeinsamen Auskommens zu bringen und entsprechende Moderationsangebote zu stellen. Hierbei ist es besonders wichtig, dass der Mediator verschiedene kommunikative Techniken anbietet, die Personen helfen, eine versöhnliche Basis zu erreichen.


Wer kann Mediation in Anspruch nehmen?

Unternehmen

Oft kommt es in Unternehmen vor, dass verschiedene Parteien oder Mitarbeiter durch Streitigkeiten oder andere Konflikte ihrem eigentlichen konstruktiven Arbeitsbeitrag hinderlich im Wege stehen. Dies ist für das Unternehmen unglücklich, da die Ergebnisse der Arbeit Verbesserungspotential auf persönlicher Ebene des Mitarbeitenden mit sich bringen. Eine Mediation zwischen den Beteiligten bringt eine Klärung und Optimierung der Teamarbeit zur Zufriedenheit aller mit sich. Das Ziel sollte sein, eine möglichst einvernehmliche Lösung zu erreichen, die Arbeitsprozesse verbessern und Teamkonflikte lösen. Oft können dadurch auch betriebsbedingte Kündigungen vermieden werden.


Familen, Freunde, Vereine, Nachbarn, Partner, Einzelpersonen & Weitere

Konflikte und Streitigkeiten kann es in allen Bereichen geben, in denen Menschen miteinander interagieren. Meist können Konflikte untereinander und Problematiken durch Beteiligte selbst beigelegt werden. In Ausnahmefällen scheint dies jedoch nicht zu klappen, aus verschiedenen Gründen. Hier ist die Maßgeblichkeit des Mediators, entsprechende Konflikte aufzudecken und ein weiteres, respektvolles Miteinander zu fördern. Ein Mediator ist kein "Problemlöser", er gibt lediglich die Hilfestellung zur Optimierung des weiteren Miteinanders. Eine Mediation ist auch eine gute Möglichkeit, festgefahrene Situationen zu lösen und ein neues Miteinander zu ermöglichen. Ob das nun Mutter - Vater - Kind - Konflikte innerhalb einer Familie sind oder auch Menschen, die sich in einem Verein engagieren und wenig Akzeptanz finden, obwohl sie sich stark einbringen und sich mißverstanden fühlen. Jeder soll die Möglichkeit haben, eine positive Interaktion zu leben und zu erleben. Hinweislich sei hier erwähnt, dass eine Mediation keine Therapie ist oder ersetzen kann, es ist auf den Aufgaben der Mediation zu begrenzen!



Wie sieht eine Mediation bei der Zukunftswerkstatt Ems aus?

Zu Beginn einer Mediation ist es wichtig, alle Beteiligten gleichzeitig kennenzulernen, um eine Unvoreingenommenheit zu gewährleisten, jeder einzelne Teilnehmende hat die gleichen Bedingungen, um eine faire und ausgeglichene Atmosphäre zu bilden.

Das erste Treffen zur Mediation findet in unseren Räumen statt, da die Räumlichkeiten frei von jeglichen Einflüssen den Konflikt betreffend sind. Manche Problemstellungen lassen sich schon in der ersten Sitzung lösen, andere nicht. Folgesitzungen können, wenn es dem Konflikt nicht im Wege steht, auch anderweitig stattfinden, je nach Beurteilung der Situation durch den Mediator.

Nach jeder Sitzung wird ein Status Quo gebildet, alle Teilnehmenden entscheiden gemeinsam, was die nächsten Schritte zur Erreichung des Ziels sein werden. Sprechen Sie uns einfach an, gerne beraten wir Sie und geben weitere Orientierung.



Findet eine Mediation nur mit einem Mediator statt?

In erster Linie bietet die Zukunftswerkstatt Ems Einzelsitzungen mit einem festen Mediator an.
Bei größeren Problemstellungen, z.B. in großen Firmen, großen Teams, gibt es die weitere Möglichkeit, Co - Mediatoren mit einzubinden. Ob Ihr Unternehmen in Lingen, Meppen, Rheine oder auch weiter entfernt liegt, durch das gute Netzwerk der Zukunftswerkstatt Ems verfügen wir über die Möglichkeit, externe Mediatoren mit Spezialgebieten wie Medien- oder auch Netzwerkmanagement einzubinden. Dies steigert jedoch die Kosten und muss vorab besprochen werden, sprechen Sie uns einfach an!



Was kostet eine Mediation?

Mediation ist eine teure Angelegenheit, das muss jedem Teilnehmenden bewusst sein. Da jedoch die Konfliktlösung im Vordergrund steht, kann eine Mediation oft schon in der ersten oder zweiten Sitzung erfolgen, maßgeblich ist hier die Art und der Umfang der eigentlichen Problemstellung.



Zur individuellen Erörterung biete ich eine Eingangsberatung,

die natürlich kostenfrei ist, an. Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.


Mediation Lingen Meppen Rheine Emsland Nordhorn Emsbüren Freren Grafschaft Bentheim Mediator finden

Mediation Lingen Meppen Rheine Emsland Nordhorn Emsbüren Freren Grafschaft Bentheim Mediator finden

Mediation Lingen Meppen Rheine Emsland Nordhorn Emsbüren Freren Grafschaft Bentheim Mediator finden